Sonderfahrt mit der VHS und Stadt Aschaffenburg

Sonderfahrt mit VHS und Stadt Aschaffenburg am 16.07.18

Während unserer Sommerpause sollte eine Schifffahrt von Miltenberg nach Aschaffenburg stattfinden. Es fanden sich sofort 26 Teilnehmer und Teilnehmerinnen und waren von meiner Mitfahridee begeistert. Schon im Januar 2018 besorgte ich die entsprechenden Karten bei der VHS.
Beim nächsten Stammtisch hörten noch mehr Anwesende von dieser Reise und waren bereit sich die Karten bei der VHS selbst zu besorgen, da sie in Aschaffenburg und Umkreis wohnen.
Am 16.07.18 starteten wir mit ca. 500 Personen und verschiedenen Vereinen aus Aschaffenburg unsere Busfahrt nach Miltenberg. Dort waren mehrere Führungen von der Stadt gebucht worden. Wer keine Lust auf eine Führung hatte, konnte auf eigene Faust durch Miltenberg laufen oder gemütlich in einem Café sitzen.
Um 12:30 sollte das Schiff ablegen. Nachdem Alle einen Platz gefunden hatten, wurde uns ein vorzügliches Mittagessen mit Nachtisch serviert. Insgesamt ging es durch 4 Schleusen nach Aschaffenburg. Die Fahrt führte uns durch eine wunderschöne Mainlandschaft. Am späten Nachmittag gab es auch noch Kaffee und Kuchen. Ein Musiker sorgte für die musikalische Untermalung. Auch auf dem Sonnendeck war die Fahrt ein Genuss. Gegen 17:30 legte dann das Schiff am Anlegeplatz in Aschaffenburg an. Öffentliche Busse standen für Fahrten in die Innenstadt bereit oder man kehrte auf den Volksfestplatz zu Fuß zurück und fuhr mit seinem Auto Richtung Heimat.

Es war ein schöner, erholsamer Urlaubstag.

Redakteurin:Eva Cramer