Fahrt nach Röttingen ins Taubertal

 am 09.10.2018

Gleich früh gegen 9 Uhr ging es von den bekannten Abfahrtshaltestellen mit dem Bus nach Röttingen. Diesen Ausflug hatte uns freundlicher Weise „Erhard Schroth“ geplant, obwohl er nicht zu unseren Beisitzern im Gremium gehört. Schon um 11 Uhr wurden wir von den Winzern empfangen. Es ging direkt in den Weinberg, für die Wanderer teilweise zu Fuß und der Rest konnte mit dem Bus hinterherfahren. Im Weinberg wurden uns die verschiedenen Rebsorten erklärt und wir durften die ersten Weine probieren. Kleine Zwischenmahlzeiten wurden uns gereicht und wir konnten die Geschmacksnerven neutralisieren.
Danach ging es direkt zum Weingut Engelhardt und es erwartete uns der Rest unserer 7erWeinprobe und ein köstliches Mittagessen: Spießbraten mit Spätzle und Schnitzel mit Kartoffelsalat.
Nach dem Mittagessen gab es noch eine interessante Ortsführung in Röttingen. So konnten wir unsere Beine ein wenig bewegen und uns anschließend mit leckerem Kuchen und Kaffee stärken. Danach wurden noch ein paar Weine gekauft und dann ging es gutgelaunt zurück nach Aschaffenburg. Wir bedankten uns noch einmal bei Erhard Schroth für den tollen Ausflug.

Redakteurin: Eva Cramer