Weihnachtsfeier 2018

 

Weihnachtsfeier in der Gaststätte „Zur Traube“in Hösbach 

04.12.18

Wie in den letzten Jahren üblich, wurde unsere Weihnachtsfeier in der Gaststätte “ Zur Traube“ in Hösbach organisiert. Die Wirtsleute hatten sich sehr viel Mühe gegeben und ein wunderschönes Ambiente gezaubert. Schon auf der Treppe zum Saal standen die schönsten Weihnachtsdekos. Im Saal selbst waren die Tische schön gedeckt und mit Weihnachtsschmuck dekoriert. Ein riesiger Weihnachtsbaum erhellte den Saal und sorgte für die entsprechende Weihnachtsstimmung. Zusätzlich hatte sich unsere Elisabeth Dedio als Organisatorin betätigt. In stundenlanger Kleinarbeit veredelte Sie die Piccolos mit Weihnachtsanhängern und schnitt Folien aus, damit die kleinen Weihnachtssterngeschenke noch schöner anzusehen waren. Die Tische erhielten zusätzlich noch kleine Weihnachtskugeln zum Mitnehmen und überall lag Engelshaar. Ein dickes Lob an unsere Elisabeth und die Wirtsleute.

Heribert Englert mit seiner Hammondorgel verzauberte uns wieder mit schönen Weihnachtsliedern und Kurzgeschichten.  Alle Gäste durften sich auch beim Gesang beteiligen. Heribert hatte kleine Textblätter verteilt und das half dann bei den Liedern zum Mitsingen. Nach dem das Rahmenprogramm beendet war, wurden von zwei Kolleginnen/Seniorinnen noch Gedichte und Kurzgeschichten vorgetragen. Dann wurde es Zeit für den Nikolaus und Knecht Ruprecht. Allein schon die Kostüme waren ein Hingucker! Nach einer kleinen Ansprache ging es zur Geschenkeausteilung über. Jeder Gast erhielt einen Piccolo und einen kleinen Weihnachtsstern.

Unsere Wirtsleute und die Bedienung versorgten uns mit kalten und warmen Getränken und einem guten Essen. An dieser Stelle dürfen wir uns noch einmal für die tolle Bewirtung bedanken…und wir kommen im nächsten Jahr wieder!

Ich wünsche allen Lesern und Leserinnen eine schöne Rest-Adventszeit und fröhliche Weihnachten, sowie einen guten Rutsch ins Jahr 2019.

Redakteurin: Eva Cramer